Extraktorbeutel maXtractor, 19 L, 7er Set, 25, 45,73 ,120,160,190 und 220µ

CHF89,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:: 89.00
Verfügbarkeit: Auf Lager

Pflanzenteile wie Blüten oder Blütenblätter in einen Eimer mit sehr kaltem Wasser geben, Eiswürfel dazu - die Kälte lässt Harzdrüsen erstarren und macht sie so siebbar. 10 - 30 Minuten mit dem Mixer rühren, 15 - 30 kalt stellen, Eis nachfüllen. Je kälter, desto besser! Siebbeutel 1 mit 220 µ in frischen Eimer einsetzen, Wasser mit Pflanzenmasse abgießen bis es grün und schaumig ist. Die Pflanzenmasse kann noch für einen zweiten Durchgang gebraucht werden. Den oder die anderen Sieb-Beutel der Reihe nach - den feinsten zuerst, danach der nächstgröbere usw. - in einen neuen Eimer hängen und das vorher abgegossene grüne Wasser langsam einfüllen und durch den oder die Beutel laufen lassen. Zurück bleibt ein braun-grüner Schlamm in den Beuteln. Diesen mit einer Plastikkarte vom Siebboden abschaben und trocknen lassen.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen